Ich bin Designer, Künstler und kreativer Berater.
Dabei konzipiere und gestalte ich für große und mittelständische Unternehmen das Erscheinungsbild, biete Artworks und zeige Möglichkeiten der Kommunikation im digitalen Zeitalter auf.

Ich unterstütze Unternehmen in der Bildung von Marken, im Rebranding, erstelle Design-Reviews und gebe Impulse in der (Neu-)Konzeption des crossmedialen und digitalen Erscheinungsbildes. Dabei zeige ich auch Möglichkeiten »digitaler Kommunikation« auf.
Als Diplom-Kommunikationsdesigner bringe ich als Künstler, Designer, freier Art- und Creative-Director sowie kreativer Berater seit 1999 meine Erfahrung im Feld des Corporate Designs, der digitalen Kommunikation aber auch klassischem Artwork in verschiedensten Projekten meiner Kunden ein. Dabei stehe ich Kreativ-Agenturen als Partner zur Seite und betreue kreativ konzeptionell, gestalterisch und in der Umsetzung u.a. Projekte für mittelgroße bis große Unternehmen wie die Berliner Stadtreinigung, BVG, Deutsche Gründer- und Unternehmertage, Fachstelle für Suchtprävention Berlin, GASAG, NETTO, Trenntstadt Berlin, VG WORT und die Literaturkonferenz.

art meets design

Kampagne Zu viel Alkohol verändert – Dich und das soziale Miteinander.

Vor kurzem war mein Artwork „Alk“ auf EDEKA-Tüten zu sehen. Initiert wurde die Kampagne „Zu viel Alkohol verändert – Dich und das soziale Miteinander.“ durch die Fachstelle für Suchtprävention Berlin in Zusammenarbeit mit EDEKA.

Fachstelle für Suchtprävention Berlin
praevention-na-klar.de
www.edeka.de

Ausgezeichnet

2018
Annual Multimedia Award – GOLD in der Kategorie Web-/Crossmediale Kampagne für das Projekt „Eimer. Google. Guerilla.“ der Berliner Stadtreinigung (BSR)

2017
Marketing Intelligence and Innovation Awards – Kategorie Content Marketing mit dem Projekt „Eimer. Google. Guerilla.“ der Berliner Stadtreinigung (BSR)

Gewonnen 2017: Deutscher Preis für Onlinekommunikation – Kategorie Disruptive Kampagne mit dem Projekt „Eimer. Google. Guerilla.“ der Berliner Stadtreinigung (BSR) für PEPERONI.

Kontakt

+49 30 20 83 85 75
Business
Twitter @kriesel